• Andrew Nutting

New York, New York


[DE] Ich liebe New York, den Großstadtjungle, voll von Leben, Kunst und Kultur. Eine der beliebtesten Städte weltweit - ihre direkt erkennbaren Sehenswürdigkeiten sind in allen Medien, seien es Filme, Serien, Magazine oder Social Media, zu finden. Die Geschichte der Stadt ist etwas das mich inspiriert. Wenn die Wände der Stadt reden könnten, bin ich mir sicher, dass man Geschichten über Macht, Probleme, Wachstum und am allermeisten über die Diversität, hören würde. New York ist verständlicherweise eine beliebte Stadt mit ihren fast 60 Millionen Besuchern im Jahr.


Jede Straße, die man besucht, ist beeindruckend, seien es die Hauptstraßen in Manhattan oder die Seitenstraßen in der Upper East Side. Wenn die Sonne scheint, können jedes Highlight und jeder Schatten etwas in Szene setzen, und mit Regen oder der Nacht eine tolle Atmosphäre erzeugen.

Die Schönheit der Stadt muss nicht nur vom Boden aus beobachtet werden. Natürlich bietet New York auch viele himmlische Blicke von seinen Wolkenkratzern. Man kann die oberste Etage des World Trade Centers, des Empire State Buildings, Roof-top-Bars, und mein persönliches Highlight - die Aussichtsterrasse des Rockefeller Centers bei Nacht, besuchen. In NYC gibt es auch die Möglichkeit Helikopterrundflüge über der Stadt zu machen. Ich habe das zwar noch nicht ausprobiert, aber ich kann mir vorstellen, dass der Rundumblick auf die Stadt atemberaubend ist. Mein zweiter Besuch in New York war genau so toll wie der erste. Der letzter Besuch ist zwar erst etwas über zwei Jahre her, aber alles hat sich trotzdem wieder neu und frisch angefühlt. Ich habe in einem Apartment in Brooklyn gewohnt, das mit der U-Bahn nur 20 Minuten von Lower Manhattan entfernt war. Ich mag den Vibe von Brooklyn, der gar nicht so anders von Manhattan ist, aber sich mehr nach einer Gemeinschaft anfühlt. Ich liebe die Häuser in dieser Gegend. Sie geben dir direkt das Gefühl des New Yorker Lebens mit den Steintreppen hoch zu den Wohnungen; direkt von der Straße aus. Brooklyn bietet tolle lokale Shops, Bars & Restaurants falls du einmal dem geschäftigen Treiben und den hohen Preisen von Manhattan entkommen willst. Das Nachtleben in Brooklyn ist auch pulsierend und darf nicht verpasst werden.


Ich will euch nicht mit den Details von meinem Trip langweilen, weshalb ich hier die top zwanzig Bilder meines Aufenthalts gepostet habe. Hoffentlich inspirieren die Bilder euch den nächsten Trip zum Big Apple zu buchen.Falls ihr mehr erfahren oder Empfehlungen haben wollt, dann schreibt mir eine Nachricht. Ich würde auch gerne von euch wissen, ob ihr auf meinen Social Media Kanälen auch meine andere Fotografie sehen wollt, oder ob ihr sagt, dass euch die Portraitbilder reichen. Lasst es mich wissen :)

[EN] I love New York; the concrete jungle, full of life, art and culture. One of the most popular cities in the world, its instantly recognisable landmarks are plastered all over media formats, from films and tv series, to magazines and social media. It’s history is something that inspires me. If only its walls could talk, I’m sure you’d hear tales of power, struggles, growth and most importantly, diversity. It is understandably a well beloved city with almost 60m people visiting New York each year.


Every street you turn is mesmerising, from the main streets of Lower Manhattan to the back streets of the Upper East Side. When the sun is shining, each individual highlight and shadow can create a scene, and by rain or night an atmosphere. Its beauty doesn’t only have to be observed from the ground. Of course, New York offers many heavenly views of its sky-rises. You can visit the top floors of the One World Trade Center, Empire State Building, roof bars and, my personal favourite, visiting the viewing platforms of Top of the Rocks at sunset. NY also offers helicopter round tours of the city. I haven’t tried this out yet, but I can imagine this to be an awesome 360 view of the Big Apple.


My second time in New York was just as amazing as the first. It’s been just over two years since my last visit but everything still managed to feel new and fresh. I stayed in an apartment in Brooklyn which was only 20mins away from Lower Manhattan with the subway. I enjoy the vibe of Brooklyn, which is not too different from Manhattan, but feels much more of a community. I love the apartments in this area. They instantly give you that New York living vibe with the concrete stairs to the apartments, straight from the street. Brooklyn offers great local shops, bars & restaurants when you want to escape the busy crowds and high prices of New York for one day/night. The nightlife there is also bright and thriving.


I don’t want to bore you with the all the details from my trip, so I’ve included here my top twenty photos I’ve taken during my visit that will hopefully inspire you to consider or even book your next city trip to the Big Apple. If you’d be interested in hearing more about my stay and recommendations then send me a DM. Also, I’d like to know from you guys, if you’d like to see my other photography work on my social media or if you prefer just having my portraiture photography. Let me know and enjoy :)





Tags: #photography #travel #NewYork #NYC #fotografie #reisen #travelphotography #travelblog #landscape_captures #earthfocus #USA #art #culture #diversity #history #city

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen